Heilkräuter

Auf dieser Seite findest du alle wichtigen Heilkräuter welche Dir von nutzen sein könnten.

 

Übersicht 

Analfissur

Feige

Feigen Zubereitung:
Ca. 4 – 5 frische Feigen über den Tag verteilt, wenn möglich auf nüchternen Magen essen. Anhand der Vielzahl der Ballaststoffe welche die Feige besitzt, verschafft sie dadurch einen weichen Stuhlgang, was somit die Wundheilung bei der Analfissur beschleunigt.

Zusätzliches: Getrocknete Feigen haben den geleichen Effekt wie frische Feigen. 

Wichtiges: Auch wenn Feigen einen tollen süssen Geschmack aufweisen, kann ohne bedenken mehr als 5 Stk. pro Tag verzehrt werden, denn der Zucker- und Kohlenhydratanteil ist bedenkenlos für den Körper.
Beschaffung: vomAchterhof getrocknete Feigen

Magnesiumzitrat

Magnesium Zubereitung:
Damit der Stuhl entsprechend weich bis flüssig wird, reicht es aus 1 Teelöffel Magnesiumzitrat im Glas aufzulösen, jeweils Morgens und Abends auf nüchternen Magen.

Zusätzliches: Magnesium verhilft zudem auch bei der Regeneration der Muskulatur und bei Erschöpfung.

Wichtiges: Magnesium im Pulverform zu verzehren da die Bioverfügbarkeit dabei mehr als 95% beträgt, hingegen bei Kapseln ca. 20%
Beschaffung: Amazon Magnesiumzitrat

Eibischwurzel

Eibischwurzel-Tee Zubereitung:
Etwa 2 gehäuften Teelöffel Eibischwurzel mit ca. 1 L heissem Wasser abbrühen, etwa 6 – 8 Minute ziehen lassen, abseihen und über den Tag verteilt trinken.

Wichtiges: Die Wirkung ist unterschiedlich intensive und schnell. Somit den Tee entspannt geniessen und gut beobachten.
Beschaffung: vomAchterhof Eibischwurzel

Bauchschmerzen

Pfefferminz

Pfefferminz-Tee Zubereitung:
Ca. 1,5 g der Blätter (1 Esslöffel entspricht etwa 1,5 g) mit heißem Wasser übergossen, 5-10 Minuten ziehen lassen und abseihen. Nach 10 Minuten werden 20-25 % des ätherischen Öls im Teeaufguss gefunden. 3 – 4 Tassen des Tees über den Tag verteilt trinken.

Wichtiges: Bei Magen-Darmbeschwerden können 6-12 Tropfen Pfefferminzöl täglich eingenommen werden
Beschaffung: Sonnentor Pfefferminze

Ingwer

Ingwer-Tee Zubereitung:
Einen gehäuften Teelöfel Ingwer (kann eine frische Wurzel sein oder wie bei unserem Partner getrocknet) pro Tasse mit heissem Wasser abbrühen, etwa 10 Minute ziehen lassen, abseihen und schluckweise bis zu 4 Tassen Tee pro Tag trinken.

Zusätzliches: Mit Manukahonig ergänzt, werden viele negativen Bakterien im Körper aufgelöst. Dabei darf der Honig erst im Tee beigeführt werden, wenn das Wasser weniger als 60°C heisst ist.

Wichtiges: Bei frischer Ingwer Knoller sollte die Haut für die Tee Zubereitung vorhanden sein.
Beschaffung: vomAchterhof Ingwer-Wurzel geschnitten

Fenchel

Fenchel-Tee Zubereitung:
Etwa 2 gehäuften Teelöfel Fenchelsamen mit einem Mörser oder einer Gewürzmühle pro Tasse zermahlen (so werden die Ätherischen éle freigesetzt), mit heissem Wasser abbrühen, etwa 6 – 8 Minute ziehen lassen, abseihen und schluckweise bis zu 4 Tassen Tee pro Tag trinken.

Wichtiges: Der Tee kann mit etwas Anis und Kümmel verfeinert werden. Bis zu 2l pro Tag sind unbedenklich.
Beschaffung: vomAchterhof Fenchel ganz

Fieber

Beinwell / Beinwurz / Wallwurz

Beinwurz-Tee Zubereitung:
Zwei gehäufte Teelöffel klein geschnittene Beinwurzwurzeln werden zwölf Studen in 1/4 L kalten Wasser (entspricht einer Tasse Tee) eingewicht, leicht angewärmt, abgeseiht und schluckweise getrunken. Pro Tag trinkt man 2 bis 4 Tassen. Praktischerweise füllt man seine Tagesration in eine angewärmte Thermoskanne.

Wichtiges: Der Beinwurz hat auch seine schmerzlinderung und heilung bei Knochenschmerzen, Knochenbrüchen und bei Wunden. Hierzu ist die Beinwurz Salbe sehr effektive vorallem da es punktuell aufgetragen werden kann.
Beschaffung: bio-apo Beinwellblätter

Frauenmantel

Frauenmantel-Tee Zubereitung:
Einen gehäuften Teelöfel pro Tasse mit heissem Wasser abbrühen, etwa 10 Minute ziehen lassen, abseihen und schluckweise ein bis 3 Tassen Tee pro Tag trinken.

Wichtiges: Alternative zum Frauenmantel kann auch mit dem Silbermantel das gleiche Ergebniss erzielt werden.
Beschaffung: vomAchterhof Frauenmantelkraut

Entzündungen

Kamille

Kamille-Tee Zubereitung:
Einen gehäuften Teelöffel pro Tasse mit heissem abbrühen, etwa 5 bis 10 Minuten ziehen lassen und abseihen. Schluckweise bis zu 3 Tassen des Tees über den Tag verteilt trinken.

Wichtiges: Die Kamille ist vielseitig einsetzbar und wurde bereits in der Antike als Blume des Sonnengottes bezeichnet wegen Ihrere Heilwirkung.
Beschaffung: vomAchterhof Kamillenblüten

Salbei

Salbei-Tee Zubereitung:
Einen gehäuften Teelöfel pro Tasse mit heissem Wasser abbrühen, etwa 2 bis 4 Minute ziehen lassen, abseihen und schluckweise ein bis 2 Tassen Tee pro Tag trinken.

Zusätzliches: Mit Manukahonig ergänzt, werden viele negativen Bakterien im Körper neutralisiert. Dabei darf der Honig erst im Tee beigeführt werden, wenn das Wasser weniger als 60°C heisst ist.

Wichtiges: Bei frischer Ingwer Knoller sollte die Haut für die Tee Zubereitung vorhanden sein.
Beschaffung: vomAchterhof Salbei

Odermennig

Odermennig-Tee Zubereitung:
Etwa einen gehäuften Teelöfel Odermennigkraut  pro Tasse mit heissem Wasser abbrühen, etwa 2 Minute ziehen lassen, abseihen und schluckweise bis zu 2 Tassen Tee pro Tag trinken.

Wichtiges: Der Tee kann auch gemischt werden je nach bedarf und geschmackt. Mit dem Odermennig kann auch eine Salbe erstellt werden und am ganzem Körper verwendet werden.
Beschaffung: vomAchterhof Odermennigkraut

 

Hautausschlag

Grapefruitkernextrakt

Grapefruitkernextrakt Getränk Zubereitung:
Erwachsene und Jugendliche: 3 mal pro Tag ca. 10 bis 20 Tropfen in ca. 100 ml Wasser oder Saft geben und trinken.
Schulkinder: 2 – 3 mal pro Tag ca. 10 Tropfen mit ca. 100 ml Wasser oder Saft verdünnt trinken.

Zusätzliches: Die Grapefruitkernextrakt kann gut verwendet werden, um in gesunde Creme eingebunden zu werden, damit der Effekt auch äusserlich und lokal auf die betroffene Stelle aufgetragen werden kann.

Wichtiges: Nicht über 25 °C und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufzubewahren.
Beschaffung: Bio-Kräuterbeer Grapefruitkernextrakt 100 ml

Eiche

Eichenrinde-Tee Zubereitung:
Einen gehäuften Teelöfel auf 0,5 L Wasser aufkochen, etwa 3 bis 5 Minute ziehen lassen, abseihen und bis zu 3 Tassen pro Tag trinken.

Zusätzliches: Für eine äusserliche Anwendung kann ca. 20g Rinde auf 1L Wasser aufgekochen werden, etwa 10 Minuten ziehen lassen, abseihen durch ein feines Sieb oder Tuch. Die Essenz kann danach direkt lokal aufgetragen werden oder eingearbeitet in einer gesunden Creme.

Wichtiges: Damit der Tee für die innerliche Anwendung einen möglichst hohen nutzen erzielen kann, beachte das der Tee auf nüchternen Magen getrunken werden sollte.
Beschaffung: vomAchterhof Eichenrinde geschnitten

Kamille

Kamille-Tee Zubereitung:
Einen gehäuften Teelöffel pro Tasse mit heissem abbrühen, etwa 5 bis 10 Minuten ziehen lassen und abseihen. Schluckweise bis zu 3 Tassen des Tees über den Tag verteilt trinken.

Zusätzliches: Die Kamille kann gut verwendet werden, um in gesunde Creme eingebunden zu werden damit, der Effekt auch äusserlich und lokal auf die betroffene Stelle aufgetragen werden kann.

Wichtiges: Die Kamille ist vielseitig einsetzbar und wurde bereits in der Antike als Blume des Sonnengottes bezeichnet wegen Ihrere Heilwirkung.
Beschaffung: vomAchterhof Kamillenblüten

Hämorriden

Schafgarbe

Schafgarbensalbe Zubereitung:
37,5g Schafgarbenessenz (Öl), 3,75g Lanolin (Wollwachs), 8g Bienenwachs
Alle 3 Zutaten in ein Glasgefäss langsam erhitzen bis alles geschmolzen ist (Binenwachs braucht am längsten). Sobald alles schön flüssig ist, gut verrühren und in einen Glasbehälter abfüllen, gut verschliessen und auskühlen lassen.

Zusätzliches: Die Salbe gleichmässig und dünn auftragen, dafür öfters über den Tag verteilt.

Wichtiges: Je nach Ausprägung der Hämorriden dauert die Rückbildung von paar Tagen, bis zu Wochen.
Beschaffung: Schafgarbe Ölauszug
Bienenwachs-Pastilen
Lanolin (Wollwachs)

Kamille

Kamille-Tee Zubereitung:
Einen gehäuften Teelöffel pro Tasse mit heissem abbrühen, etwa 5 bis 10 Minuten ziehen lassen und abseihen. Schluckweise bis zu 3 Tassen des Tees über den Tag verteilt trinken.

Zusätzliches: Die Kamille kann gut verwendet werden, um in gesunde Creme eingebunden zu werden damit, der Effekt auch äusserlich und lokal auf die betroffene Stelle aufgetragen werden kann.

Wichtiges: Die Kamille ist vielseitig einsetzbar und wurde bereits in der Antike als Blume des Sonnengottes bezeichnet wegen Ihrere Heilwirkung.
Beschaffung: vomAchterhof Kamillenblüten

Husten

Bärlauch

Bärlauch-Tee Zubereitung:
Einen gehäuften Esslöffel Bärlauchblätter (getrocknet) pro Kanne (1 Liter) mit heissem Wasser abbrühen, etwa 5 bis 10 Minute ziehen lassen, abseihen und den Tee über den Tag verteilt trinken.

Wichtiges: Die Bärlauchblätter können auch als verfeinerung in Speisen oder Salate verwendet werden wer dies lieber mag als Tee. Frische Bärlauchblätter können auch gekaut werden, analog dem Ingwer bei Halsschmerzen.
Beschaffung: vomAchterhof Bärlauchblätter getrocknet

Ringelblume

Ringelblume-Tee Zubereitung:
Einen gehäuften Teelöfel (wer es gerne kräftiger mag kann auch 1 Esslöffel nehmen) pro Kanne (1 Liter) mit heissem Wasser abbrühen, etwa 3 bis 5 Minute ziehen lassen, abseihen und schluckweise den Tee über den Tag verteilt trinken.

Wichtiges: Die Ringelblume eigent sich hervorragend zur Herstellung von Salben welche sich für den gesamten Körper sehr gut eignet.
Beschaffung: vomAchterhof Ringelblumenblüten

 

Kopfschmerzen

Brennessel

Brennessel-Tee Zubereitung:
Einen gehäuften Teelöfel pro Tasse mit heissem Wasser abbrühen, etwa 5 bis 10 Minute ziehen lassen, abseihen und schluckweise bis zu 4 Tassen Tee pro Tag trinken.

Wichtiges: Bis zu 2 Liter pro Tag Tee kann ohne Sorgen getrunken werden.
Beschaffung: vomAchterhof Brennesselblätter getrocknet

Spizwegerich

Spizwegerich-Tee Zubereitung:
Einen gehäuften Teelöffel klein geshcnitten Spitz- oder Breitwegerichblätter pro Tasse mit heissem Wasser abbrühem, etwa 5 bis 10 Minute ziehen lassen, abseihen und schluckweise pro Tag 2 Tassen Tee trinken.

Wichtiges: Es können als unterstüzung frische Blätter verriben und auf die Kopfhaut einmassiert werden.
Beschaffung: vomAchterhof Spitzwegerich

Schafgarbe

Schafgarbe-Tee Zubereitung:
Einen gehäuften Teelöfel pro Tasse mit heissem Wasser abbrühen, etwa 10 bis 15 Minute ziehen lassen (wer einen kräftigeren Geschmack mag, kann auch länger ziehen lassen), abseihen und schluckweise bis zu 2 Tassen Tee pro Tag trinken.

Wichtiges: Die Schafgarbe ist ebenfalls sehr wirksam als frisch hergestellte Salbe. Die schmerzlindernde Wirkung von Schafgarbe kann auf entsprechen schmerzenden Körperstellen aufgetragen werden.
Beschaffung: vomAchterhof Schafgarbenkraut

Müdigkeit

Jiaogulan 

Jiaogulan-Tee Zubereitung:
Einen gehäuften Teelöfel pro Kanne (1 Liter) mit heissem Wasser abbrühen, etwa 10 bis 15 Minute ziehen lassen, abseihen und schluckweise den Tee über den Tag verteilt trinken.

Zusätzliches: Jiaogulan in Kombination von „Artemisia Annua“ und „Moringa Oleifera“ kann die Wirkungsweise um mehr als 300% gesteigert werden. In Kombination kann der Tee starke abführende Wirkung erzielen.

Wichtiges: Jiaogulan ist das „Kraut der Unsterblichkeit“ weswegen auch belegt wurde, dass es von Krebs heilen kann.
Beschaffung: NurNatur Jiaogulan Wildwuchs

Ingwer

Ingwer-Tee Zubereitung:
Einen gehäuften Teelöfel Ingwer (kann eine frische Wurzel sein oder wie bei unserem Partner getrocknet) pro Tasse mit heissem Wasser abbrühen, etwa 10 Minute ziehen lassen, abseihen und schluckweise bis zu 4 Tassen Tee pro Tag trinken.

Zusätzliches: Mit Manukahonig ergänzt, werden viele negativen Bakterien im Körper aufgelöst. Dabei darf der Honig erst im Tee beigeführt werden, wenn das Wasser weniger als 60°C heisst ist.

Wichtiges: Bei frischer Ingwer Knoller sollte die Haut für die Tee Zubereitung vorhanden sein.
Beschaffung: vomAchterhof Ingwer-Wurzel geschnitten

Brennessel

Brennessel-Tee Zubereitung:
Einen gehäuften Teelöfel pro Tasse mit heissem Wasser abbrühen, etwa 5 bis 10 Minute ziehen lassen, abseihen und schluckweise bis zu 4 Tassen Tee pro Tag trinken.

Wichtiges: Bis zu 2 Liter pro Tag Tee kann ohne sorgen getrunken werden.
Beschaffung: vomAchterhof Brennesselblätter getrocknet

Schnupfen

Kamille

Kamille-Tee Zubereitung:
Einen gehäuften Teelöffel pro Tasse mit heissem abbrühen, etwa 5 bis 10 Minuten ziehen lassen und abseihen. Schluckweise bis zu 3 Tassen des Tees über den Tag verteilt trinken.

Wichtiges: Die Kamille ist vielseitig einsetzbar und wurde bereits in der Antike als Blume des Sonnengottes bezeichnet wegen Ihrere Heilwirkung.
Beschaffung: vomAchterhof Kamillenblüten

Brennessel

Brennessel-Tee Zubereitung:
Einen gehäuften Teelöfel pro Tasse mit heissem Wasser abbrühen, etwa 5 bis 10 Minute ziehen lassen, abseihen und schluckweise bis zu 4 Tassen Tee pro Tag trinken.

Wichtiges: Bis zu 2 Liter pro Tag Tee kann ohne Sorgen getrunken werden.
Beschaffung: vomAchterhof Brennesselblätter getrocknet

Thymian

Thymian-Tee Zubereitung:
Einen gehäuften Esslöffel pro Kanne (1 Liter) mit heissem Wasser abbrühen, etwa 10 bis 15 Minute ziehen lassen, abseihen und schluckweise den Tee über den Tag verteilt trinken.

Wichtiges: Unterstüzend bei Schnupfen kann auch der Tee, solange dieser heiss und dampfend ist, auch zum Inhalieren genutzt werden. Denn Tee in eine schüssel geben, Kopfübergebeugt über der Schüssel sein, sich zudecken mit einem Tuch damit der Dampf möglichst vorhanden bleibt und inhalieren. Diese Prozedur 2 bis 3 mal am Tag durchführen.
Beschaffung: vomAchterhof Thymian gerebelt

Winterdepression

Jiaogulan 

Jiaogulan-Tee Zubereitung:
Einen gehäuften Teelöfel pro Kanne (1 Liter) mit heissem Wasser abbrühen, etwa 10 bis 15 Minute ziehen lassen, abseihen und schluckweise den Tee über den Tag verteilt trinken.

Zusätzliches: Jiaogulan in Kombination von „Artemisia Annua“ und „Moringa Oleifera“ kann die Wirkungsweise um mehr als 300% gesteigert werden. In Kombination kann der Tee starke abführende Wirkung erzielen.

Wichtiges: Jiaogulan ist das „Kraut der Unsterblichkeit“ weswegen auch belegt wurde, dass es von Krebs heilen kann.
Beschaffung: NurNatur Jiaogulan Wildwuchs

Orient-Tee

Orientalischer-Tee Zubereitung:
4 – 5 gehäuften Teelöfel des Tees pro 1 L mit heissem Wasser abbrühen, etwa 3 – 5 Minute ziehen lassen, abseihen und den Tee geniessen.

Zusätzliches: Die Teemischung beinhaltet folgende Kräuter: Schwarzer Tee (84 %), Orangenschalen, Zimtstücke, Ingwerstücke, Aroma, Vanillestücke

Wichtiges: Auf leeren Magen hilft die erste Tasse Tee den Darm anzuregen, das Immunsystem zu starten, den Kreislauf in Schwung zu bringen. Somit mehr Energie am Morgen zu besitzen.
Beschaffung: vomAchterhof Orient-Tee

Vitamin D3

Vitamin D3 Einnahmeempfehlung:
Die Durchschnittswerte für Erwachsene und Kinder: 300 I.E. pro kg Körpergewicht
Beispiel: Kleinkind von 5 kg: 5kg x 300 I.E. = 1’500 I.E. / Tag

Wichtiges: I.E. = Internationale Einheiten
Beschaffung: Bio-Kräuterbeer Vitamin D3